Herzlich willkommen auf meiner Seite. Ich bin Umweltministerin in Thüringen und bewerbe mich als Spitzenkandidatin für Bündnis 90/Die Grünen zur Landtagswahl 2019. Damit Thüringen liebens- und lebenswert bleibt, sich ökologisch modern aufstellt und das Miteinander gestärkt wird, will ich mit einem starken grünen Team um Unterstützung für unsere Ideen werben.

Heute unpolitisch zu sein, geht nicht. Warum? 2019 – Das ist das Jahr, in dem sich zum 100. Mal die Weimarer Verfassung jährt. 2019 – das ist auch das Jahr in dem wir 30 Jahre nach der friedlichen Revolution als freie Menschen im Osten leben, und unsere Freiheit durch politische Kräfte, die die Gesellschaft spalten wollen, täglich auf die Probe gestellt wird. Nur mit einer klaren Haltung können wir dem begegnen. Ob in Mattstedt, Apolda oder Themar, ob am Stammtisch, in WhatsApp Gruppen oder im Verein: Haltung zeigen für unsere Demokratie und ein starkes Europa ist heute wichtiger denn je.

Es ist also an der Zeit 2019 zu einem Jahr zu machen, in dem wir an die großen Errungenschaften von 1919 und 1989 anknüpfen. Positiv, denn ich beginne jeden Tag mit der Zuversicht, die die Menschen 1919 und 1989 für die Demokratie und die Freiheit raus auf die Straße trugen: Den Willen sich einzumischen, zu verändern und für Bürgerrechte zu streiten. Für ein friedliches Europa und eine gute Zukunft unserer Kinder im grünen Herzen sowieso… auch wenn Rainald Grebe mal sang: „…seit wann sind Herzen grü-ü-ün?“ – Hier schlägt es munter. Und das soll so bleiben.

Warum? Ganz einfach: Bei mir sitzt die Zukunft jeden Tag zu Hause am Küchentisch. Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt. Es geht heute mehr denn je darum, unser schönes Land zu modernisieren und dabei keinen und keine zurück zu lassen. Es geht um Chancen, um mehr Zeit für Kinder also. Es geht um unsere Lebensgrundlagen, um mehr Klima- und Naturschutz. Und es geht um ökologische Ideen und mutige Menschen, die sie umsetzen wollen. Dieser Weg braucht mutige MitstreiterInnen. Bereit?

Auf Unterstützung freue ich mich,

Herzlich, Anja Siegesmund

mehr über mich